Beratungsstelle

Wir sind für Sie da

Eine Erstberatung ist ohne Terminvereinbarung in unserer offenen Sprechstunde von Montag bis Donnerstag, 10 Uhr bis 13 Uhr möglich. Die Beratung kann vor Ort in der Beratungsstelle oder online stattfinden.

Die Öffnungs- und Sprechzeiten können sich Coronabedingt ändern.
Bitte beachten Sie daher die aktuellen Coronahinweise auf der Startseite!


Außerhalb dieser Sprechzeiten können Beratungstermine unter beratung@gl-frankfurt.de vereinbart werden.

Die Beratung findet in Deutscher Gebärdensprache, Lautsprachbegleitenden Gebärden oder Lautsprache statt. Sie ist kostenlos und unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

Unsere Kompetenzen:

  • Lesen und erklären von Briefen, Rechnungen, E-Mails usw.
  • Telefonische Unterstützung
  • Hilfe bei Erstellung von Briefen, E-Mails und anderen Schreiben
  • Unterstützung bei der Suche eines Gebärdensprachdolmetschers
  • Assistenzleistungen: Informationen zur Kostenübernahme, Vermittlung von Assistenten jeglicher Art
  • GEZ-Befreiung
  • Beratung zum Nachteilsausgleich des Schwerbehindertenausweises
  • Beratung zur Unterstützung für Vereinsmitglieder
  • Beratung zur Gründung neuer Vereine
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung in vorhandene Netzwerke wie EUTB, Sozialrathaus, Sozialberatung für Gehörlose usw.

Kontakt

kontakt

Gehörlosen- und Schwerhörigen Stadtverband Frankfurt am Main e.V.
Rothschildallee 16a
60389 Frankfurt
E-Mail: info@gl-frankfurt.de
Telefon: 1739085523 (Frau Krause)

Öffnungszeiten ab dem 21. Juni 2021:

Montag bis Donnerstag
10.00 - 13.00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung unter:

info@gl-frankfurt.de

Coronahinweis der Beratungsstelle

kontakt

Aktuell ist unsere Beratungsstelle geschlossen.
Wir sind jedoch weiterhin online für Sie erreichbar!

Öffnungszeiten ab dem 21. Juni 2021:
Montag bis Donnerstag
10.00 - 13.00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung unter:
beratung@gl-frankfurt.de

Die Beratung findet unter den aktuellen Hygienerichtlinien statt.